Herzkind-Kulturtasche-Frosch. . . selber nähen. . .

Material:

 Pappe für den Schnitt, grauer Frottee (40x 50cm), Futterstoff mit Pünktchen (40x 50cm), Reißverschluss: 22cm oder länger (kann gekürzt werden), 2 Wackelaugen, Stoffkleber.

Schnitt:

auf Pappe zeichnen und ausschneiden.

Rückseite: gleichmäßiges Oval (Durchmesser längs: 22cm, Durchmesser hoch: 18cm)

 

Vorderseite: die Rückseite als Vorlage verwenden und ein halbes Oval zeichnen (an der langen Seite durchschneiden).

 

Augen: Kreis (Durchmesser: 5cm). Auf einer Seite 1,5cm im Bogen abschneiden.


Schnittmuster

Zuschneiden:

alles mit 1cm Nahtzugabe.

 

Rückseite: ganzes Oval (1x aus Frottee, 1x aus Futterstoff)

 

Vorderseite: halbes Oval (2x aus Frottee, 2x aus Futterstoff)

 

Augen: (2x aus Frottee, 2x aus Futterstoff)


Schritt für Schritt. . .

Nähen:

1.zwischen den beiden halben Ovalen aus Frottee den Reißverschluss einnähen

 

2. Die beiden Augen aus Frottee & Futterstoff (die rechten Seiten liegen Innen) zusammennähen, dabei die Seite mit dem Bogen zum wenden offenlassen. Augen wenden.  

 

3. Die Vorderseite, die beiden Augen & das Rückenteil zusammenstecken und zusammen nähen, dabei den Reißverschluss zum wenden ein wenig offen lassen. Die beiden Augen liegen beim zusammennähen Innen. Frosch wenden.  

 

4. Bei den halben Ovalen aus Futterstoff die Nahtzugaben an den geraden Seiten umbügeln. Dann beide mit dem ganzen Oval aus Futterstoff zusammennähen. Das Futter über den umgedrehten Frosch ziehen und an der Innenseite des Reißverschlusses mit der Hand festnähen. Frosch wieder wenden und zum Schluss die Wackelaugen mit Stoffkleber aufkleben.

 

Die Nähanleitung findet Ihr auch im:

 

Himbeer Magazin

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sybilla Krell (Donnerstag, 21 Februar 2013 09:51)

    ...ein supersüßes Geschenk....
    Super ist auch die Anleitung zum Selbernähen. Tolle Idee!!!

  • #2

    Isabel Ani (Samstag, 23 Februar 2013 18:49)

    Danke für das Kompliment :-)

  • #3

    Sarah (Dienstag, 26 November 2013 12:14)

    Toll! Habe ich schon 2x nachgenäht :-)

  • #4

    Elke (Sonntag, 16 August 2015 23:42)

    Ganz süße Idee! Ich bin Erzieherin in einer Krabbelgruppe, die auch noch Froschgruppe heißt :) Das musste ich auch sofort nachnähen ;). Ganz einfache Anleitung....vielen Dank!